• Jenny

Hans-Ludwig verzichtet auf seine Streicheleinheiten für den guten Zweck

Unseren Esel Hans-Ludwig kennt mittlerweile fast jeder – auch, dass er eigentlich besonders gut duften kann. Für den guten Zweck verzichtet er nun für eine Zeit lang auf sein Parfum und tut stattdessen mit uns allen zusammen etwas Gutes.

 
Was wichtig ist im Leben …

Wir sind sicherlich nicht die einzigen, die in den letzten anderthalb Jahren nochmal vermehrt darauf geschaut haben, was eigentlich wichtig ist im Leben. Das gilt privat wie auch beruflich. Die immer wiederkehrende Auseinandersetzung mit der eigenen Marke und dem eigenen Unternehmen und der Frage „Wofür stehen wir?“ ist aus unserer Perspektive essentiell. Denn wir entwickeln uns weiter und die LiLamonade natürlich auch. Themen wie Nachhaltigkeit, Regionalität sowie Chancengleichheit beschäftigen uns bereits seit unserer Gründung.


Was bisher geschah ;-) …

In unserer täglichen Arbeit versuchen wir insbesondere die Themen Regionalität und Nachhaltigkeit zu berücksichtigen. Auch im Kleinen, achten wir auf Details, die unserer Meinung nach viel ausmachen. Um mal einige Beispiele zu nennen:

  • Unsere Flyer drucken wir beispielsweise auf recyceltem Papier

  • Grundsätzlich setzen wir uns gegen Lebensmittelverschwendung ein

  • Die verwendeten Zutaten für Fotoshootings frieren wir ein (Tipp: eingefrorene Zitrusfrüchte eigenen sich hervorragend als Eiswürfelersatz mit Geschmack 😉) und verbrauchen diese nach und nach privat

  • Wir arbeiten in der Herstellung mit einem Familienunternehmen zusammen, die die Schale unserer Zitrusfrüchte weiter verwenden

  • Abgelaufene Ware kommt nicht weg, sondern wird gerettet – z.B: in Form einer Spende an The Good Food (https://www.the-good-food.de/ueber-uns/)

  • Unsere gebrauchten Kronkorken sammeln wir bereits eine Zeit lang, um diese bald, an BlechWech (https://blechwech.de/) für den guten Zweck zu spenden

  • Unsere Auslieferungstouren planen wir so, dass wir möglichst viele Partner auf kurzen Wegen beliefern und Touren zusammenlegen können

  • Wir haben bereits die KRAKE Köln (https://krake.koeln/) unterstützt beim Rhein Clean-Up in Köln

  • Regionale Künstler und kleine Unternehmen sponsern wir gerne ab und an bei ihren Ausstellungen oder Pop-Up Events

  • Das Green Office der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg haben wir mit Bezug zu Ersti-Ausstattung unterstützt

  • Wir versenden klimaneutral mi DHL

  • Und unsere Kräuter, die wir z.B. zur Akquise und Dekoration nutzen, pflanzen wir nach Gebrauch in den Garten ein


Von jetzt an gemeinsam Gutes Tun…

Aufbauend darauf haben wir nun beschlossen, dass wir über unsere eigene Arbeit hinaus auch Projekte in den Bereichen Nachhaltigkeit, Regionalität sowie Chancengleichheit gerne unterstützen möchten. Deshalb hat unser CEO (Chief Esel Officer) Hans-Ludwig uns darin bekräftigt, dass er eine Zeit lang auf seine Streicheleinheiten und den Duft auf jeder Flasche verzichten kann und sich darüber freut, wenn wir stattdessen in Projekte investieren, die uns am Herzen liegen. Deshalb gilt von jetzt an: Mit jeder verkauften Flasche tun wir und damit auch ihr nun gemeinsam etwas Gutes. Und darauf sind wir stolz, denn auch wenn wir ein kleines Unternehmen sind, sind wir uns unserer gesellschaftlichen & ökologischen Verantwortung mehr denn je bewusst: jeder Schritt und jedes Engagement zählt!


Unser erstes Projekt: Patenschaft bei den Bienenrettern

Die Bienenretter (www.bienenretter.de). Ein tolles Bildungs- und Ökologieprojekt von FINE e.V., bei dem das Thema Nachhaltigkeit/Umwelt in Kombination dem Menschen und Bildung im Fokus steht. Eine Welt ohne Bienen wäre undenkbar für unsere biologische Artenvielfalt und damit letzten Endes für unser Überleben. Deshalb hat sich das Projekt zur Aufgabe gemacht Bienen zu retten und Artensterben entgegenzuwirken. Auch sind Bienen natürlich unerlässlich für die Bestäubung unserer Kräuter & Zitrusfrüchte, damit wir immer schön fleißig weiter LiLamonade produzieren können ;-). Wir unterstützen die Bienenretter in Form einer Bienenpatenschaft. Diese kann man auch als Privatperson übernehmen. Schaut doch einfach mal vorbei :-). Wir finden das Projekt super und geben einen dicken Daumen hoch.


____________________________________________________

*Alle im Beitrag genannten Organisationen / Unternehmen sind tolle Partner, die wir in ihrer Sache wirklich jedem ans Herzen legen können. Schaut doch unbedingt mal rein :-).

93 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen