© 2019 LiLamonade

Die Gesichter hinter der 

LiLamonade – das sind wir. Sophie und Jenny. Wir sind Freundinnen, wir sind Geschäfts-Partner in crime.
Und egal in welcher Situation wir mampfen und schlürfen gerne immer nur das Beste.
 
Schön, dass ihr mehr erfahren möchtet, wer hinter der LiLamonade steckt. Gerne stellen wir uns einmal vor:

Sophie 

#Sonnenkind   #ehrlich   #Weltenbummlerin   #kreativ #allesselbermachen  

Ich bin Sophie, 33, und habe 2017 den Schritt in die Selbständigkeit gewagt. Begonnen hat meine Leidenschaft für qualitative Speisen und Getränke als ich meine Ausbildung zur Hotelfachfrau in einem 5-Sterne-Hotel begonnen habe. Mein Weg als Rezeptionistin hat mich direkt danach nach Nizza in Frankreich geführt und ich durfte erleben, wie sinnlich und wertschätzend die Franzosen mit Lebensmitteln umgehen. Gemeinschaft und Lebensfreude wird hier immer zusammen an einem großen Tisch mit allerlei Leckereien zelebriert. Noch mehr Lebensfreude erwartete mich dann in Australien. Ein Jahr das geprägt war von unendlicher Freiheit, Unbeschwertheit und der Erkenntnis, dass auch einfaches Essen in einer Jugendherberge köstlich ist, wenn man nur richtig gute frische Zutaten nimmt. Gerne würde ich Euch ja jetzt auch noch erzählen, was mir in Spanien alles passiert ist, aber bevor ich ausschweife belasse ich es einfach bei einem Stichwort: Tapas. Zurück in Deutschland habe ich mich dann auf ein betriebswirtschaftliches Studium konzentriert. Was ein Glück: denn als Studentin hatte ich genug Zeit mich täglich frisch zu bekochen. Als dann der Arbeitsalltag anfing, änderte sich das ein wenig und ich bin über die viele Schreibtischarbeit regelrecht krank geworden. Gerne wollte ich wieder kreativ sein und hatte 2016 die Idee* auch meine gekauften Getränke mit selbstgemachten Säften und Limonaden zu ersetzen und dann….

….ja dann hab ich einfach mal ausprobiert, getestet, versucht und gemacht: Stellt Euch eine Studentenbude vor, ein paar Kräuter, Zitronen und mich mittendrin in der Probeküche….

 

Ich schaue so gerne und voller stolz auf meine Lebensetappen zurück. Denn egal, was und wo auf dieser Welt ich gegessen habe: es wäre nur halb so schön ohne die Menschen, die mit einem am Tisch sitzen und zu Freund/innen werden.

Eine dieser Freundinnen ist Jenny. Uns verbindet ganz besonders die Liebe zu Qualität und zum Detail. Und genau deswegen haben wir uns 2018 dazu entschlossen, ab sofort zusammen für Euch unsere LiLamonade zu kreieren.

* wann und wie genau es zu diesem Geistesblitz kam, das dürft ihr mich fragen, wenn wir uns mal persönlich treffen.

Jenny

#EssenundTrinken   #echt   #HerzüberKopf   #Energiebündel   #KölschesMädche   #Karneval   

Ich bin Jenny, 31, und war bei Sophies Geistesblitz vor knapp drei Jahren dabei. Seitdem begleite ich die LiLamonade auf ihren Wegen. Liebevoll wurde ich bis dato immer ehrenamtliche Kollegin genannt. Aber die Zeiten sind ja jetzt glücklicherweise vorbei, jetzt sind wir beide Partner und Geschäftsführer ;-)

Ich fang aber am Besten mal vorne an... Ich bin waschechte Kölnerin: man könnte auch sagen - hier geboren, hier studiert und hier verliebt :-). 

Die Liebe zu qualitativ gutem Essen & Trinken habe ich quasi mit Sophie in unserer gemeinsamen Ausbildung im Hotel entdeckt. Seitdem kennen wir uns und haben einige Etappen als Freundinnen zusammen erlebt. Nach der Ausbildung haben wir beruflich zunächst unterschiedliche Stationen eingeschlagen haben. Ich hatte schon immer Spaß an Zahlen und Menschen gleichermaßen, so dass ich in Köln dann zunächst BWL mit dem Schwerpunkt Wirtschaftspsychologie studiert habe. Rückblickend eine super Grundlage von der ich heute noch viel Gebrauch mache. Nach dem Studium habe ich einige Jahre in der Beratung gearbeitet. Jeden Schritt, den ich beruflich eingenommen habe, habe ich immer mit absoluter Leidenschaft gemacht. Bis mein Gefühl mir dann gesagt hat, es ist Zeit für eine neue Herausforderung. Irgendwie wollte ich unbedingt was eigenes machen. Deshalb habe auch ich mich 2017, zunächst mit meiner alten Tätigkeit, selbstständig gemacht. Damit begann eine super spannende Zeit. Es ist schon anders alles alleine auf die Beine zu stellen ;-) und ein ganz grandioses Gefühl! Sein eigenes Leben beruflich zu gestalten - der Wahnsinn! Vor lauter Begeisterung für viele Themen ist es manchmal schwer alles unter einen Hut zu bekommen. Aber eins weiß ich: Ich liebe gutes Essen und Trinken in Geselligkeit, Kochen für Freunde, Dinge selber auszuprobieren und mag es immer etwas "Besonderes" auf dem Tisch zu haben. Und wie das manchmal so ist, Dinge fügen sich und passen einfach wie die Faust aufs Auge. Im Sinne von "folge deinem Herz & deinem Bauch" ist deshalb nun die LiLamonade ein großer "besonderer" Teil meines Lebens geworden - ich kann mir nichts besseres vorstellen.