• Jenny

Flowland – eine Mischung aus Surfcamp & Innovation Lab

Also wer bei diesem Titel noch nicht neugierig geworden ist, der wird es spätestens jetzt. Bei Sabine Barth im Flowland geht es darum, seinen kreativen „Flow“ zu finden. Das Flowland ist ein Ort zum Wohlfühlen, zum kreativ sein und wo Kreativität erlebbar wird. Ganz nach unserem Geschmack, deshalb stellen wir euch heute mal eine etwas andere Location vor. „Good vibes for good people“, wie Sabine gerne sagt. Wir erweitern: “Also good lemonade for good people ;-)”…

Die Atmosphäre

Das Flowland ist ein ehemaliges Yogastudio, dass seinen Spirit mitgenommen hat. Ein lichtdurchflutetes Loft, das geschmackvoll eingerichtet eine Wohlfühl-Atmosphäre kreiert, die auf der einen Seite modern und stylisch sowie auf der anderen Seite naturnah und bodenständig ist. Wenn man auf die Dachterasse blickt sieht man viel verarbeitetes Holz und es fehlt im Prinzip nur noch die Hängematte und der Ausblick aufs Meer ;-). Wer schonmal in einem Surfcamp war weiß, dass es auch dort diese besondere Atmosphäre gibt, in der jeder für sich (kreativ) sein kann und immer genug Möglichkeiten vorhanden sind, um gemeinsam Dinge zu erleben. Meist zieht es einen förmlich in den Kreis für gemeinschaftliche Aktivitäten. Jeder ist willkommen. Es ist ein Ort, an dem man verweilen möchte und entspannt sein darf. Ein schönes Gefühl! Genau wie im Flowland.

Die Einrichtung

Das Ziel von Sabine war, die Einrichtung möglich flexibel zu gestalten, so dass der Raum für möglichst viele Anlässe genutzt werden kann. Das Loft ist mit vielen Naturmaterialien eingerichtet, die zu einem großen Teil von Sabine (+ Friends) selbstgebaut wurden. Bis man die Lofttür erreicht, wird man von bunten Linien auf dem Fußboden begleitet, die einem den Weg weisen. Einmal angekommen empfängt einen der Duft von Holz, grünen Pflanzen und eine Umgebung mit gezielt eingesetzten, bunten Akzenten. Im Fokus stehen sicherlich die türkisfarbene Theke, die Teilnehmertribüne im Stufenformat sowie der Space für das gemeinsame Werkeln und für den Austausch. Auf 90 m2 hängen selbst gestaltete Bilder, stehen selbstgebastelte Möbel, werden die Fenster als modernes Flipchart / Schreibunterlage genutzt, kann man snacken & trinken und einfach eine gute Zeit verbringen. Auch die Dachterrasse lädt mit 24 m² bei gutem Wetter ein tief einzuatmen und die Sonne zu genießen.


Das Gesamtkonzept

Sabine bietet in und mit ihrem Flowland ein 3-Säulen-Konzept an. Säule 1 beinhaltet ein Vermietungskonzept. Die Location kann zu unterschiedlichen Anlässen und von jedermann stunden- oder tageweise gemietet werden. Sei es für ein Team-Meeting, das mal in einer etwas anderen Location stattfinden soll, eine Yoga-Session, ein Netzwerktreffen… der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Die zweite Säule sind Sabines Do It Yourself Workshops, in denen Sie ihren Teilnehmern als Kreativ Coach z.B. Siebdruck, Linoldruck und zukünftig auch Makramee beibringt und gemeinsam gewerkelt wird. Säule 3 ist ganz dem Thema Design Thinking gewidmet. Hier geht es darum, typische Aufgabenstellungen (im Beruf) mal anders anzugehen, neue Ideen zu entwickeln und innovative Lösungen zu gestalten. Es dreht sich also alles darum den Kopf frei zu bekommen, eine schöpferische Auszeit zu genießen und eben kreativ zu arbeiten – um die Ecke denken ist angesagt. Am besten folgt ihr Sabine auf Facebook / Instagram für anstehende Workshops.

Unser Fazit

Sabine hat ein echtes FLOWland kreiert! Eine großartige Atmosphäre, in der man sich direkt wohl fühlt. Ein einzigartiger Raum, um seiner Kreativität oder seinen Veranstaltungen freien Lauf zu lassen. Wir persönlich kennen kaum solche Plätze in der Stadt, die mit diesem Spektrum an Workshops oder dieser Art an Raumgestaltung mithalten können. Wer wollte nicht immer schonmal ein Surfcamp mit innovativer Arbeit mitten in der Stadt verbinden ;-). Schaut also unbedingt mal vorbei bei Sabine – es lohnt sich.


Eure Sophie & Jenny


Good to know

Öffnungszeiten: nach Vereinbarung

Adresse: Girlitzweg 30 | Tor 5 | 50829 Köln

Außenbereich: Ja eine Dachterrasse ist direkt an das Loft angeschlossen

Veranstaltungen: Sabine bietet DIY Workshops & Design Thinking Workshops an

Eigene Veranstaltungen: Die Location ist für ca. 15-20 Personen ausgelegt und kann stunden-/tageweise gemietet werden

Parkplätze: Direkt vor Ort (kostenfrei)

0 Ansichten

© 2019 LiLamonade / DE-Öko-022